Freiraum Europa Preloader

Vorstand

freiraum-europa ist als gemeinnütziger Verein konstituiert und setzt sich u.a. mit den Themen rund um Barrierefreiheit auseinander. Alle vier Jahre wählen die Mitglieder ein Vorstandsteam und zwei Rechnungsprüfer.

Für die aktuelle Funktionsperiode von 2020 bis 2024 wurden folgende Personen in den Vorstand gewählt:

  • Leopold Boyer – Präsident
  • Mag. Markus Haas – Vizepräsident u. Schriftführer
  • Klaudia Dorninger – Kassier

Rechnungsprüfer:

  • Alfred Hofecker
  • Isabell Kerzendorfer
Präsident
Leopold Boyer

40 Jahre ein aktives Leben ohne Behinderung, plötzlich zwingt eine Erkrankung den Menschen in den Rollstuhl. Das ist Leopold Boyer passiert. Er hat dadurch lernen müssen, was es bedeutet, Mobilität zu verlieren und immer wieder vor Barrieren zu stehen.

Er bringt seine langjährige Erfahrung als Mensch mit Körperbehinderung und als Unternehmer bei freiraum-europa ein. Gerade für jene Menschen, die ihr Leben mit Selbstbestimmung verbringen, stellt eine Behinderung eine große Einschränkung dar. Umso wichtiger wird das Ziel, selbstbestimmt leben zu können, sei es durch technische Hilfen, Assistenz oder Abbau von Barrieren. Dieses Credo lebt Leopold Boyer seit seiner Erkrankung.

2003 gründet er gemeinsam mit Dietmar Janoschek den Verein freiraum-europa. Mit seinen ausgezeichneten Kenntnissen in der serbokroatischen Sprache unterstützt er Menschen mit Migrationshintergrund bei sprachlichen Barrieren gegenüber Behörden, Organisationen u. Personen.

Dietmar Janoschek
Dietmar Janoschek

Gründungsmitglied und Ehrenpräsident

2003 gründet er die NGO freiraum-europa.

2012 legt Dietmar Janoschek am Landesgericht Linz die Prüfung zum „Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für barrierefreies Bauen und Gestalten“ ab.

Menü